Thailand, Kambodscha, Vietnam
Unterwegs in Südostasien - Im Einflussbereich chinesischer und indischer Kultur
Zurück Anfang Weiter

1997_Kambodscha_Vietnam_Thailand_081

Mit dem Speedboot dauert die Fahrt von Siem Reap nach Phnom Penh nur gut 5 Stunden. Der Tonle Sap
ist der fischreichste See ganz Südostasiens. In der Monsunzeit ist er mit über 10.000 km² mehr als 3 mal
so groß wie in der Trockenzeit. Der Wasserstand steigt dann von 3 auf 12 bis 14 m an. Jetzt ist uns klar,
warum in Angkor die Häuser alle auf Stelzen stehen. Und es gibt noch eine Besonderheit: Die Fließrichtung
des Tonle Sap Flusses kehrt sich in der Monsunzeit um. Der Mekong drückt dann sein Wasser in den Fluss.