Mali 2005 - Sudanesische Lehmarchitektur in der südlichen Sahelzone -
Wanderung entlang der Falaise von Bandiagara
Anfang Weiter

2005_Mali_002

Von Frankfurt fliegen wir über Casablanca nach Bamako. Die Hauptsadt Malis liegt am Niger und hat
etwa 1 Mio. Einwohner. Bis auf ein paar Hotelbauten stehen in Bamako keine Hochhäuser. Die vielen
Bäume im Zentrum verleihen der Stadt ein gewisses Ambiente. Nur die Hauptstraßen sind geteert.
Die mit Händlern bevölkerten Seitenstraßen sind meist staubige, steinige Schlaglochpisten.