Kenia, Tansania 1999           Pole Pole - Eiskalt auf dem Kilimanjaro
Zurück Anfang Weiter

1999_Kilimanjaro_061

Die Nasenflügel schmerzen leicht und sind auch druckempfindlich - wahrscheinlich wegen der hohen Atemfrequenz.
Vielleicht tragen aber auch Nebel, fliegende Eiskristalle und die Kälte ihren Teil dazu bei.
Ein wenig Penatencreme bringt da wohltuende Linderung.